join-dota-league-siq-spieltage-2-3-4
13. Mai 2015

2+3+4 Spieltag der Join Dota League

Hey Leute, da inerhalb von 7 Tagen 3 Spieltage anstanden habe ich mich dazu entschieden eine zusammenfassung der Spieltage 2-4 in einem Beitrag zusammen zufassen.

Nun kristallisiert sich langsam heraus welches Team sich in welchem Bereich der jeweiligen Division einpendelt. Wer steht oben und wer unten? Wer ist top und wer ist flop? Fangen wir einfach mal an die vergangenen Spieltage revue passieren zu lassen.

http://www.basketportal.com/uploads/images/1/201212051440160.BP-Top-Flop.jpg

  • Squad 1 “Allstars”

Unser erstes Squad bekam im 2. Match aufgrund von nicht antreten der Gegner “30er bizeps“, welche wohl ihre Beine in dieser Zeit trainierten einen Default Win.

Am 3. Spieltag ging es für unsere Allstars gegen das Team “We Are Rampage“. Im ersten Spiel gewann Squad 1 sehr überlegen mit 25:4. Ein 2tes Spiel gab es leider nicht, da die Gegner wohl die Hosen voll hatten oder ihr stand in keine Lust mehr hatte.

Spieltag 4: Squad 1 traf auf das Team “One Hand Gaming“. Da unser Stammspieler Saddy nicht anwesend sein konnte spielte unser Backup. Das erste Spiel  verloren wir mit 16:25 Kills. Einige Fehler wurden begangen und ein Teamfight mit Aegis, welcher viel versprechend war, endete sehr undglücklich in einer Katastrophe. Dieser Fight hat uns das Genick gebrochen. Im 2ten Spiel verloren wir relativ früh unsere Top-Lane samt Barracks. Mit starkem Kampfgeist und Zusammenhalt gelang es und die mitte zu pushen und die Gegnerischen Barracks nieder zu reißen. Es war ein Spiel auf hohem Niveau. Jedes Team wartete auf Fehler des anderen. Wir waren im Vorteil und versuchten mit Aegis im Gepäck die Bottom-Line zu zerstören, gleichzeitig pushte der gegnerische Tiny die Top-Lane. Wir erkannten erst zuspät die Gefahr die von ihm ausging, versuchten zu teleportieren, doch da wir zu offensich standen wurden unsere TP´s abgeborchen. Der Tiny zerschmetterte im Alleingang unseren Throne. So verloren wir richtig unglücklich mit 36 Kills für uns und 12 für die Gegner. Ein 1:1 hätte drin sein MÜSSEN! Mund abwischen, Kopf hoch und weiter gehts!!!

 

  • Squad 3 “Go High”

Ich sprach mit dem Leader von Squad 3. Maverick: “Hey Norris wie ist euer 2. Spieltag gegen das Team “SilentGaming” abgelaufen?” Norris: “Im ersten Spiel konnten wir dank eines ausgeglichenen Drafts und einer guten Leistung aller Spieler locker und ohne Probleme mit 42:7 Kills nach 35 Minuten gewinnen. Im zweiten Game wurden wir ein bisschen outdrafted und haben auch nicht wirklich gut gespielt, daher haben wir das Spiel nach 25 Minuten verloren. Die Niederlage war aber eigentlich völlig unnötig.” Die Spiele des 3. und 4. Spieltages wurden von Squad 3 verschoben.

 

  • Squad 4 “Infected”

Maverick: “Hi godchaser, wie ist es euch am 2. Spieltag gegen das Team “Xerpex” ergangen?”
gdchsr: “Am zweiten Spieltag lief es nicht so gut für uns den 4. Squad. Mit schlechter Tagesform haben wir 0:2 gegen einen durchaus schlagbaren Gegner verloren. Im ersten Game hat eine eingeprobte Strategie auf Grund von Unkonzentriertheit zu Beginn des Spieles nicht funktioniert. Danach haben wir zwar dennoch alle Lanes gewonnen, doch das Game dann in den Midgameteamfights aus der Hand gegeben. Im 2. Spiel haben wir wieder 2 von 3 Lanes gewonnen und das Spiel bis zum Midgame dominiert. Danach kamen die Gegner wieder ins Spiel, da wir es nicht geschafft haben gegen Slark Mapcontrol aufzubauen und somit ständig blind waren. unsere Teamfightexecution war im 2. Game deutlich besser, doch es hat teilweise der Focus gefehlt, bis die Cores der Gegner (besagter Slark und Leshrac fast nicht mehr zu töten waren). Somit haben wir unsere ersten negativen Erfahrungen mit einem der Gewinner des aktuellen Patches (Leshrac) gleich in unserer ersten Serie nach dem Update gemacht. Am Freitag geht es weiter gegen Crudshuz und wir sind voll motiviert es wieder besser zu machen.”

Am 3. Spieltag unterlag unser 4. Squad gegen die Österreicher “CrudShuz“mit 0:2. Die Lage ist momentan sichtlich angespannt. Die Spiele werden  analysiert und dann geht es mit erhobenem Haupt weiter.

 

  • Squad 5 “Sexy Doto”

Maverick: “Hey mrc wie ich hörte waren eure Matches recht passabel. Wärst du so freundlich und würdest unseren Lesern berichten wie erfolgreich ihr gewesen seid?”mRc: 2. Spieltag: Dank eines soliden Picks und einer eher schwachen Teamleistung der Gegner, konnten wir das 1. Spiel mit 13:4 Kills gegen „Rage“ schon nach 20 Minuten beenden.  Im 2. Spiel hatten wir durch unsere Aggro Trilane mit Undying, Gyro und Venge einen kleinen Überraschungseffekt. Dieses Spiel dauerte jedoch auch nur 25 Minuten und endete mit 28:12 Kills. Beide Spiele wurden konzentriert runter gespielt, der Sieg war hochverdient.

3. Spieltag: Am 3. Spieltag waren unsere Gegner „4FD“. Das erste Spiel mussten wir mit einem Stand-In  anfangen. Wir starteten sehr schwach. Bevor die ersten Runen spawnten, gaben wir schon leider das FirstBloob ab. Bevor die erste Minute verstrichen war, bekamen die Gegner auch schon den 2. Kill.  4FD spielte eine Aggro Trilane mit der wir einige Probleme hatten. Der gegnerische Carry hatte im Early- und Midgame doppelt so viel Farm wie unser Carry. Das Spiel endete nach 37 Minuten mit 37:19. Das 2. Spiel konnten wir mit unserem  kompletten Team bestreiten. Das First Blood gelang uns, jedoch gaben wir die Kontrolle des Spiels schnell ab und verloren nach 34 Minuten 35:9. Am Ende des Spiels wurden wir auch noch des „Stream snipens“ beschuldigt. (Ich denke die meinten, dass uns die wards mitgeteilt wurden?!) Alles in allem haben wir verdient verloren, die Gegner waren besser strukturiert.

4. Spieltag: An diesem Spieltag spielten wir gegen die „Cologne Gaming Nerds“. Das erste Spiel dauerte 45 Minuten. Anfangs hatten wir Startschwierigkeiten und spielten unkoordiniert, weswegen wir auch nach 20 Minuten 14:21 Kills hinten lagen. Durch eine gute Führung unseres Coaches Lukas, konnten wir jedoch in Minute 30 das Blatt wenden und hatten zum ersten Mal im Spiel die Oberhand. Gutes Teamplay und strukturiertes spielen, führten letztendliche dazu, dass wir das 1. Match 43:34 gewinnen konnten.  Im 2. Match spielten wir wieder eine Aggro Trilane, mit jener wir bis jetzt jedes Spiel gewinnen konnten. Unsere Lina in der Mitte dominierte das Spiel. Durch ständiges roamen und gute Kontrolle über die Karte konnten wir das Spiel nach 26 min mit 37:15 beenden. Insgesamt verdient gewonnen. Ich bin stolz, dass wir im 1. Spiel als Team das Comeback geschafft haben.


 

Tabellensituation in den jeweiligen Divisionen

Squad 1 – Germany S.1: Platz 2. mit 6 Siegen und 2 Niederlagen

Squad 3 – Germany S.5: Platz 4. mit 2 Siegen und 2 Niederlagen (Es fehlen noch zwei Spiele)

Squad 4 – Germany S.1: Platz 6. mit 2 Siegen und 4 Niederlagen (Es fehlt noch ein Spiel)

Squad 5 – Germany S.4: Platz 2. mit  5 Siegen und 3 Niederlagen

 


 

Fazit

Zurzeit stehen 2 unserer Squads auf dem 2. Rang in ihrer Division und 2 Squads stehen im Mittelfeld. Es gibt noch 5 Spieltage also in denen man sich verbessern bzw. seinen Platz festigen kann. Es läuft doch Jungs!!!

 

LG Maverick | Adrian

Ähnliche Artikel:

GET READY FOR SEASON 7!!! Moin Moin, vielleicht haben es einige von euch schon mitbekommen. Die JoinDotaLeague geht in die #7 Saison. Hier der Link zur Ankündigung der nä...
Let’s go! Unser erster Dota 2 Squad Unser erster siQ-Gaming Dota 2 Squad ist gegründet! Wir hatten in Dota 1 schon aktive Squads gehabt, die Dota-League und Dotalicious-Gaming, sowie ESL...
Dota 2 JDL Checkins unserer siQ Squads Bildbeschreibung: = Dota 2 World Activity of Players = Bester Clan der Welt Einen siQQen Freitag wünsche ich euch Freunde, die JDL geht bald l...