League of Legends LCS Spieler Transfer
13. März 2015

Was ist nur mit Elements los?

Wickd raus, Kev1n rein.
Nyph raus, Krepo rein.
Coach raus, Nyph Coach.
Kev1n raus, Wickd rein.

Man fragt sich was mit Elements los ist! Ausschlaggebend für das Transferkarussel scheint die schwache Leistung von Wickd und Nyph zu sein, aber auch nach den vielen wechseln klappt es bei Elements nicht richtig.

Nach weiteren sehr schlechten Spielen von Elements kommt Wickd zurück ins Roster und wird voraussichtlich die LCS-Spring-Saison mit Elements beenden. Wickd sagte, dass er zwar nicht glaubt das Wunder von Berlin zu werden, aber sich in der spielfreien Zeit sehr weiterentwickelt zu haben. Das Team gab keine weiteren Angaben über den erneuten Wechsel. Das einzige was man weiß ist, dass Kev1n sich erstmal für 1 Monat nach Namibia mit seiner Freundin zurück gezogen hat.

Was kann man jetzt von einem “Top”-Team wie Elements noch erwarten? Von vorne herein hatten sie ein überaus starkes Roster und jeder dachte, dass Elements ohne Probleme den LCS-Split gewinnen wird. Nun scheint dieses Ziel in weite Ferne gerückt zu sein.

Man fragt sich, warum? Wenn schon Namen wie Froggen, Shook und Rekkles in einem Team auftauchen, muss es doch einen Grund geben, wieso diese Spieler nicht mehr richtig glänzen können.
Wie denkt ihr darüber? Was muss Elements machen bzw. was muss passieren damit sie wieder ihren Skill voll entfalten können?

Cheers,
siQ.CrazYSlayt

Ähnliche Artikel:

Elements macht Druck! Elements will ganz offensichtlich Druck auf Rekkles und Shook ausüben. Durch die Zugänge von Tabzz und dexter, kann Elements mit leichtigkeit bei schl...