siQ Teamspeak

Teamspeak Partner

Random Vote

LoL: Wer ist der beste Midlaner in NA ?

  • Bjergsen (50%, 6 Votes)
  • Fenix (17%, 2 Votes)
  • Froggen (17%, 2 Votes)
  • Keane (8%, 1 Votes)
  • Pirean (8%, 1 Votes)
  • Jensen (0%, 0 Votes)
  • Pobelter (0%, 0 Votes)
  • Huhi (0%, 0 Votes)
  • GBM (0%, 0 Votes)
  • Ninja (0%, 0 Votes)

Gesamte Votes: 12

Loading ... Loading ...

Featured Cups

Turnierübersicht
dota-turnier-am-meisten-mmw-gewinnt-mmr-boost-3
Registrierte Benutzer
278
Foren
42
Themen
317
Antworten
1.287
Thema-Schlagwörter
90

Discord vs Teamspeak

Views:

Startseite 2.1 Foren Archiv Discord vs Teamspeak

Schlagwörter: , , , ,

Dieses Thema enthält 38 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von mightyBroccoli mightyBroccoli vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 31 bis 39 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #13139
    Profilbild von Sinistriz
    Sinistriz
    Administrator
    XP: 200

    Feederpoke guck mal, du zählst grade 3 Programme auf (mal ganz davon abgesehen , dass skype bullshit ist). Diese 3 Programme hast du einfach in einem vereint. Mal angenommen jeder wäre offen für etwas neues offen, damit meine ich nicht nur Clanmember sondern natürlich auch reallife Freunde, dann könnte jeder 2 (ja whatsapp is super) programme deinstallieren weil er nurnoch Discord braucht. Discord hat einfach alles was gut ist von den anderen Programmen zusammengefügt. Wenn ein neuer sich wirklich für den Clan interessiert und nicht nur ein “Ach ich geh da einfach mal rein”-Dude ist, dann hat der auch kein Problem damit sich Discord zu laden. Wenn ihr alle sagt “Oh Gott noch ein Programm das den Rechner zumüllt….” dann habt ihr ja wohl auch schon zig andere Programme (die ihr wahrscheinlich braucht) runtergeladen. Und keiner kann mir sagen, dass es kompliziert wäre bei Google “Discord download” zu googlen bitte. Außerdem muss ich nich unbedingt jedem meine Handynummer geben… Und um nochmal den Chat aufzugreifen, du hast je nachdem wie du willst verschieden viele Textchannel. Ein Textchannel in dem JEDER ist. Damit erreichst du einfach alle. Auch die leute die du nicht bei WhatsApp oder Skype hast. Ein Admin kann sog. “Rollen” erstellen, mit denen kannst du dann auch einstellen welche Textchannel er benutzen kann. Die anderen siehst du nichtmal, die können dich nichtmal stören.

    Leute, es tut mir Leid das so deutlich zu sagen, aber ihr Kritiker kommt mir echt vor wie ältere Leute die sich extrem dagegen wehren sich ein Smartphone zu kaufen weil ihr Nokia3310 noch funktioniert. Und da gibts ja sogar noch Snake!…

    #13141
    Profilbild von ziozu
    ziozu
    Mitglied
    XP: 0

    Dieses Vorgehen würde die komplette siQ-Community in zwei Lager spalten. Die Discord-Nuter und TS-Nutzer. Außerdem müsste man den Spagat schaffen einen Clan auf zwei Programme zu bekommen, da ist es um einiges leichter nur ein Programm auszuwählen, welches für den gesamten Clan gilt.

    Zwei Lager? der Clan besteht aus fast sovielen Lagern wie es Teams gibt, da alle ihr eigenes Ding machen, da sehe ich nichts schlimmes drann 2 Kommunikationsmittel zu haben. Ich sehe auch nicht das es die Mitglieder in irgendeiner weiße spalten würde. Ich sehe darin nur den Vorteil der Kosteneinsparung.

    Aber wenn soviele darauf beharren das es nur ein TS bleiben soll, dann sollten diese Leute sich auch an den Kosten für den TS beteiligen!

    #13144
    Profilbild von Sinistriz
    Sinistriz
    Administrator
    XP: 200

    Da muss ich ziozu recht geben. Was die Kosten betrifft hat Kevin ja schon gesagt, dass das kein großes Problem darstellt, man könnte es halt nur umsonst haben.

    #13146
    Profilbild von FEEDERPOKE
    FEEDERPOKE
    Normal Member
    XP: 1

    Feederpoke guck mal, du zählst grade 3 Programme auf (mal ganz davon abgesehen , dass skype bullshit ist). Diese 3 Programme hast du einfach in einem vereint. Mal angenommen jeder wäre offen für etwas neues offen, damit meine ich nicht nur Clanmember sondern natürlich auch reallife Freunde, dann könnte jeder 2 (ja whatsapp is super) programme deinstallieren weil er nurnoch Discord braucht. Discord hat einfach alles was gut ist von den anderen Programmen zusammengefügt. Wenn ein neuer sich wirklich für den Clan interessiert und nicht nur ein “Ach ich geh da einfach mal rein”-Dude ist, dann hat der auch kein Problem damit sich Discord zu laden. Wenn ihr alle sagt “Oh Gott noch ein Programm das den Rechner zumüllt….” dann habt ihr ja wohl auch schon zig andere Programme (die ihr wahrscheinlich braucht) runtergeladen. Und keiner kann mir sagen, dass es kompliziert wäre bei Google “Discord download” zu googlen bitte. Außerdem muss ich nich unbedingt jedem meine Handynummer geben… Und um nochmal den Chat aufzugreifen, du hast je nachdem wie du willst verschieden viele Textchannel. Ein Textchannel in dem JEDER ist. Damit erreichst du einfach alle. Auch die leute die du nicht bei WhatsApp oder Skype hast. Ein Admin kann sog. “Rollen” erstellen, mit denen kannst du dann auch einstellen welche Textchannel er benutzen kann. Die anderen siehst du nichtmal, die können dich nichtmal stören.

    Leute, es tut mir Leid das so deutlich zu sagen, aber ihr Kritiker kommt mir echt vor wie ältere Leute die sich extrem dagegen wehren sich ein Smartphone zu kaufen weil ihr Nokia3310 noch funktioniert. Und da gibts ja sogar noch Snake!…

    Na,ja ich hab gerade gesagt, dass Discord diese Features vereint und du sagst es mir gerade nochmal. Es ist egal, ob es diese Features hat oder nicht, fakt ist, dass im jedem Spiel (und ich spiele halt nicht nur Dota) oder sogar in jeder anderen Gruppe außerhalb unseres Clans Ts benutzt wird. Das heißt, ich kann eben NICHT die anderen Programme löschen, da ich sie eh haben MUSS um trotzdem mit Leuten außerhalb des Clans interagieren zu können, ebenso gilt das für What´s App. Meine Teamkollegen sind Freunde und denen vertraue ich meine Nummer an. Außerhalb des Teams kann man sich hier im Forum oder im Ts melden. Also habe ich Features, die eh nicht genutzt werden, da ALLE anderen ebenfalls die bereits bekannten Programme haben und nutzen. Warum also umsteigen? Die Features nutzen mir höchstens innerhalb des Clans (nicht mal Teams) etwas und ich kann die anderen Programme nicht deinstallieren und muss sie weiter benutzen. Warum also (zum Fick) sollen wir nun ein WEITERES Programm nutzen? Es hat keinen Mehrwert für uns, da die Features bereits in Programmen sind, die wir benutzen müssen,wenn wir außerhalb des Clans mit Leuten zocken wollen? Warum also ein weiteres auf die Liste hauen? Das ist wie mit den Spieleclients, jeder normale Mensch fucked es auch ab, dass du derzeit für jeden Publisher einen einzelnen Client installieren musst, um ihr Spiel zu spielen. Nervt es dich nicht Origin,Steam,Battle.net und UPlay auf deinem PC haben zu müssen, damit du auch ja alles spielen kannst? Und jedesmal einen anderen Client zu starten, wenn du etwas anderes Spielen willst? Das kann man nun darauf übertragen. Du spielst mit deinem Klan ne Runde Dota (Steam und Discord) und haust dann später mit Freunden ne Runde BF an (Ts/Origin). Das nervt doch super hart. Voller Arbeitsspeicher, weil die Clients sich nicht schnell schließen lassen und immer ne andere scheiße öffnen, um zu zocken. Von den ständigen Updates gar nicht erst gesprochen… Und es ist normal so, dass niemand Discord nutzt. DAS IST FAKT. Warum also dann ein weiteres Programm dazufügen? Warum muss ich nun gezwungen sein 20 Clients und 20 verschiedene Socialprogramme auf die Festplatte zu hauen um ein Ziel zu erreichen—> mit Freunden zu spielen.

    Langer Text, ich hoffe, dass meine Message nun angekommen ist.

    Schönen abend noch.

    #13148
    Profilbild von MrTittyTwister
    MrTittyTwister
    Normal Member
    XP: 23

    Hmmm also das mit den verschiedenen Lagern ist eine traurige Sache. Weiß nicht wie das in Dota aussieht aber die LoL-Teamleader haben gerade einen gemeinsamen “Rat” ins Leben gerufen und wollen, nun endlich für mehr Ordnung sorgen und dies geschieht oh Wunder über Whatsapp alle in einer Gruppe und das passt. Da ist es 1000 x umständlicher, allen Leuten zu sagen: “Hey Dude, ich nutze jetzt discored. Gogogo hol dir das Programm das ist geil.” xD Meine Bekannten würden den Teufel tun und mich weiter über whatsapp etc. benachrichtigen wie bisher auch. Deswegen wäre Discord nur eine reine Clansache und ich müsste, nur ein weiteres Programm aufnehmen. Das wäre wesentlich umständlicher zu meinen bisher 2 genutzten Programmen mit denen alles gedeckelt ist noch ein drittes nur für den “All-Clan” zu holen. Die Leute mit denen ich regelmäßige schreibe, deren Nummern hab ich nämlich schon und alles ist wunderbarst.

    #13162
    Profilbild von ziozu
    ziozu
    Mitglied
    XP: 0

    @MrTittyTwister: Wenn du so erpicht drauf bist nur TS zu haben, warum gibst du dann kein Geld für den Server dazu? Du willst nur 2 Progamme haben, das is deine Sache, aber dann solltest du dich beim TS auch um die Kosten kümmern.

    Du scheinst auch einer von denen zu sein warum schlechte Programme wie Whatsapp noch genutzt werden und bist sicher auch bei Facebook. Sorry aber ich hab Whatsapp bei mir gelöscht und wenn jemand über ne Message-App mit mir kommunizieren will dann muss der inzwischen Threema nutzen weil diese die Privatsphäre achtet. Bei Facebook würde ich mich nie im Leben anmelden. Es geht alles wenn man will und gute Programme setzten sich oftmals nicht durch weil sie nicht besser sind, sondern weil die meisten am altbewerten festhalten egal wie schlecht es ist.

    Ich bin immernoch der auffassung wir sollten einfach beides nutzen und wer so nach nem Kostenpflichtigen TS schreit soll anteilig Zahlen.

    #13164
    Profilbild von MrTittyTwister
    MrTittyTwister
    Normal Member
    XP: 23

    Ach ja haters gonna hate. Habe meinen Standpunkt auch bezüglich der Kosten, schon in meinen vorherigen Posts geschrieben und stehe hier nicht alleine mit der Meinung. Aber gut jeder hat ein Recht auf seine Meinung und ich bin in einem Clan lediglich ein Member und habe nichts mit den Kosten hier zu tun, das fällt nicht in unseren Aufgabenbereich.
    Und an all die Nasen die jetzt mit dem “Na dann zahlt ihr doch” Argument hier noch etliche male auftauchen. Bisher habt ihr euch um die Kosten genauso wenige kümmert und habt nen scheiß drauf gegeben Hauptsache es läuft. Von Leuten wie dir brauch ich mir also echt nichts anhören zu müssen, dafür bist du nicht in der Position mein Lieber.
    Und was deine Mutmaßungen über mich betreffen, naja du hast haarscharf Kombiniert aber liegst so was von falsch Sherlock. Bis jetzt hab ich über Whats App noch nie Probleme gehabt (von daher schlechtes Programm?!? naja Ansichtssache) und falls du so einen paranoiden Verfolgungswahn hast und meinst jeder auf der Welt will dich ausspionieren (bist vermutlich auch sooo wichtig) und deine Privatsphäre muss um jeden Preis gesichert werden. Dann würde ich dir mal stark raten, alles was mit Internet und dem modernen Leben zu tun hat zu meiden und zu den Amisch zu wechseln. ;)

    #13168
    Profilbild von maverick
    maverick
    Administrator
    XP: 141

    So nun ist auch gut hier. Jeder hat seine Meinung vertreten. Ich bitte drum nicht persönlich zu werden. Jeder der Lust hat darf gern n Euro spenden oder auch nicht. Die beste Hilfe ist es wie schon immer einfach AdBlock oder sonstige Blockprogramme bei uns zu deaktivieren. Das wäre Unterstützung genug. Ca 70% der User auf der Seite hier benutzen eines der Blockprogramme. Und nun habt Spaß am zoggen ;)

    Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, musst du gucken wo du bleibst

    #17154
    Profilbild von mightyBroccoli
    mightyBroccoli
    Normal Member
    XP: 41

    Ich weiß als Außenstehender ist meine Meinung fraglich aber ich habe einen Punkt bei dem meine Zugehörigkeit egal ist.
    Discord geht wirklich fragwürdig mit euren Daten um, und sie schämen sich nicht mal das öffentlich zuzugeben. Was meint ihr der die Server bezahlt, Nächstenliebe sicherlich nicht.

    Ich kann nur empfehlen mal die Discord Privacy Policy zu lesen.
    Für die die zu faul sind :D

    Alle Infos an die sie ihre Finger bekommen sei es Profil Infos werden gespeichert und fürs Profiling verwendend.
    Alles was man irgendwie in der Discord App/ Webinterface macht, Klick Verhalten Verweildauer alles, an sich nicht schlimm ABER

    …The Services may use such information and pool it with other information to track…

    Am besten ist aber der Teil

    Info through other Services

    . Falls man sich via Facebook Steam etc verbunden hat, nimmt sich Discord das Recht alle Infos aus dem Account zu verwenden. Auch unbrauchbare Infos wie das gesamte Kontaktnetz.

    Gut kommen wir zum Schmankerl der ganzen Geschichte.
    Je geteilte Info wird wie wir oben gelernt haben gepooled um sie mit Drittanbietern zu teilen. Dazu gehört vorallem Google und ihre Partner, Facebook Twitter MySpace ( wtf das benutzt noch wer ? :O ). Heißt im Endeffekt alles was geschrieben gepostet irgendwie drauf reagiert wird, wird verkauft und durch Drittanbieter verwendet für Profiling, Werbung.

    Letzter großer Punkt auch Facebook wird durch die Profiling Infos auf bessere zugeschnitten.

    Und um das ganze abzuschließen :D
    1 .

    Consent: We may transfer your information with your consent.

    2.

    Business Transfers: As we develop our business, we might sell or buy businesses or assets. In the event of a corporate sale, merger, reorganization, dissolution or similar event, your information may be part of the transferred assets.

    ich denke abschließend kann man sagen, Discord ist ein riesiges Lügenmärchen.

    Also falls eine Alternative gesucht ist zu einem Textchat wo der Inhalt konsistent bleibt und der sicher und zuverlässig ist. Werfe ich einfach mal XMPP in den Raum.
    Ich für meinen Teil benutzte das für meine Admins auch.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von Profilbild von mightyBroccoli mightyBroccoli.
Ansicht von 9 Beiträgen - 31 bis 39 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.